2022-09: Noten und Zeugnisse: Sommer-Update

Neue, einheitliche Begriffe – bestehende Funktionen

Die fachliche Beobachtung wird in Beurteilung mit Prädikaten umbenannt, die summative Beurteilung in Beurteilung mit Noten. Die Titel der entsprechenden Seiten wurden passend dazu angepasst.

Anpassung der Navigation

Das Journal befindet sich nun ausserhalb der Noten und Zeugnisse – Gruppe. Die LAS/ALS(V) – Beurteilung haben wir in Verhaltensbeurteilungen umbenannt.

Boxplot - neue Unterteilung in der Grafik

Damit es noch leichter wird, den Boxplot zu interpretieren, haben wir ihn neu in 4 Teilbereiche unterteilt.

Beurteilung mit Noten – neu mit Zeit und Prozent

Zu den bestehenden Bewertungsarten ist die Bewertungsart «Zeit» dazugekommen.

Bei den Beurteilungsskalen ist die prozentuale Skala dazugekommen. Nun kann die Notenskala auch nach Prozenten gebildet werden.

Journal – Erweiterung der Sichtbarkeit

Neu können Journaleinträge sehr spezifisch freigegeben werden. Grundsätzlich werden die Einträge für das Klassenteam (zeugnisrelevant) oder nur für mich (persönlich) erfasst. Zusätzlich dazu kann die Schulleitung zu jedem Eintrag individuell hinzugefügt werden. Falls ein Eintrag mit der Option nur für mich erstellt wird, kann dieser auch mit ausgewählten Lehrpersonen geteilt werden.

In der Übersicht können mit den Filtereinstellungen die Journaleinträge nach ihrer Sichtbarkeit gefiltert und anschliessend gedruckt werden.

Journal – weitere Kategorien

Im Journal sind neu die Kategorien: Aufgabe, Berufswahl, Korrespondenz und Material dazugekommen.

Schulplaner - mit Bildern, Agendaeinträgen und individueller Farbgebung

Den Schulplaner haben wir mit neuen Funktionen ausgestattet. Nun können zusätzlich zu den Texten auch Bilder/Grafiken/Fotos erfasst werden.

In der Übersicht werden die Termine aus der Agenda der Schule und die Geburtstage der Lernenden angezeigt. Neu können auch individuelle Farben für die Fächer vergeben werden.

 

Ausblick

Wir stellen fest, dass die Beurteilungskultur in vielen Schulen einen Wandel erlebt. Pupil stellt deshalb im Herbst eine weitere Beurteilungsart zur Verfügung. Es werden dann neu auch Beurteilungen bzw. Rückmeldungen ermöglicht, welche in reiner Textform oder mit einer individuellen Skala erfasst werden können.


War dies hilfreich?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)