Stundenplan bearbeiten - LPs können Lektionen setzen

Nachdem der Stundenplan von den StundenplanerInnnen freigegeben wurde, kann die Lehrperson ihren Stundenplan bearbeiten.

Bis auf die gesperrten Lektionen kann die Lehrperson ihren Stundenplan selbst planen.

Bei der folgenden Erklärung handelt es sich um die Verwendung mit verschiedenen Zugriffsrechten der Ansicht "Stundenplan bearbeiten". Die Ansicht "Stundenplan bearbeiten (LP)" ist hier beschrieben.

1. Stundenplan bearbeiten für StundenplanerInnen

Mittels erhöhter Berechtigung können die StundenplanerInnen Lektionen für gemeinsam genutzte Ressourcen, zum Beispiel eine Turnhalle, vorgängig planen und deren Lektionen für die Bearbeitung der Lehrpersonen sperren.

Dabei können die Lektionen wie gewohnt platziert werden. (Siehe Stundenplan Sicht Admin)

Die Eigenschaften von geplanten Lektionen können verändert werden. So können die Lektionen für die Bearbeitung von Lehrpersonen gesperrt werden

2. Stundenplan bearbeiten für Lehrpersonen

Nachdem die gesperrten Lektionen gesetzt wurden, kann die Ansicht "Stundenplan bearbeiten" für die Lehrpersonen freigegeben werden.

Lehrpersonen können ebenfalls Lektionen setzen und verschieben

Lehrpersonen besitzen aber keine Möglichkeit, Lektionen zu (ent-)sperren.

3. Stundenplan Ansicht

Wenn die Stundenpläne erstellt sind und der Zugriff vom Admin wieder entfernt wurde, können alle Stundenpläne eingesehen und gedruckt werden.

Die Anleitung dazu findet sich hier.


War dies hilfreich?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)